Haustürmodell HT787

 

Präsentiert wird die Holzhaustür in einer tannengrün veredelten Oberfläche. Der robuste Stoßgriff ist perfekt mit der runden Kernziehschutzrosette abgestimmt. Über den beiden rechteckigen Glasfedern ist eine Modellglasscheibe mit drei aufgesiegelten Sprossen angeordnet. Die eingelegte Füllung mit Aufdopplung bildet nach unten den perfekten Abschluss.

Außenansicht

Innenansicht

Mit Sicherheit einzigartig: Der integrierte Stahlkern ist das beste Schutzschild gegen Einbrecher, denn das Haustürschloss und die massiven Bänder sind fest mit dem Stahlkern verankert.

Weil  Oberfläche nicht nur eine Farbe ist: Sie haben die Möglichkeit aus einer Vielzahl an Farbtönen Ihre Wunschfarbe auszuwählen oder Sie suchen das Besondere. Für uns alles kein Problem, denn wir bieten Ihnen die Möglichkeit die dargestellten Türen in einer anderen Farbe herzustellen oder Profilleisten, Applikationen und den Blendrahmen farblich abzusetzen. Ebenso besteht die Möglichkeit außen eine andere Farbe zu wählen als innen.

Optimiert bis ins Detail

Soundcheck: Erleben Sie wie eine Weßler Haustür ins Schloss fällt. Das massive Hauptschloss ist mit einer geräuschreduzierenden Flüsterfalle ausgestattet. Hinzu kommen unsere Dichtungen, die das Türblatt beim Schließen sanft auffangen.

Absolute Formstabilität: Unser eigens hergestellter und geprüfter Stabilisator sorgt für absolute Formstabilität, sodass jedes Gerücht, dass sich Holz verzieht, nur ein Gerücht bleibt. Denn unsere Weßler Haustür bleibt standhaft!

Der erste Blickkontakt: Um eine attraktive Haustür zu realisieren ist es unsere Stärke, die Optik durch die Aufteilung der Glasfelder, Kassetten, Fräsungen und Applikationen an das vorgegebene Haustürmaß formschön anzupassen.

Volle Kontrolle: Mit der Zugangslösung des Fingerscanner haben Sie Ihren Schlüssel bereits in der Hand, denn Ihr fälschungssicherer Finger ist der Schlüssel zu Ihrem Haus. Es besteht die Möglichkeit den Fingerscanner im Türblatt einzulassen, in speziellen Griffen zu integrieren oder an der Hauswand zu platzieren (optionale Ausstattung).